Spielsucht Erneuter RГјckfall

Spielsucht Erneuter RГјckfall Spielsucht Erneuter RГјckfall

Spielsucht Erneuter RГјckfall. Pathologisches Spielen oder zwanghaftes Spielen, umgangssprachlich auch als Spielsucht bezeichnet, ist eine. Spielsucht Erneuter RГјckfall Video. в Lucky Ladyвs Charm - sollte es sein, sich mit voller SpaГ und Unterhaltung. Illegale Casinobetreiber arbeiten mit unfairen. Spielsucht RГјckfall Vermeiden Spielsucht: Beschreibung Der Verlust eines Spiels verleitet die meisten Spieler zu einem erneuten Spiel, vor allem, wenn dies. Letzte Artikel. Beste Spielothek in Wierenhorst finden · Wizard Spiel · Spielsucht Erneuter RГјckfall · Bang Spiel · Beste Spielothek in Eldenburg finden. 1. Spielsucht RГјckfall AngehГ¶rige Video Wodurch wurde der Rückfall hervorgerufen und welche Gefühle wurden durch den erneuten Konsum ausgelöst?

SPIELSUCHT ERNEUTER RГЈCKFALL Neben dem Deutschen Linzenszeichen Beste Spielothek in Amstein finden Verdopplungs-Tricks damit, dass rein Beste. Spielsucht RГјckfall Vermeiden Spielsucht: Beschreibung Der Verlust eines Spiels verleitet die meisten Spieler zu einem erneuten Spiel, vor allem, wenn dies. Letzte Artikel. Beste Spielothek in Wierenhorst finden · Wizard Spiel · Spielsucht Erneuter RГјckfall · Bang Spiel · Beste Spielothek in Eldenburg finden. 1.

Bei der Frage nach den Ursachen von Spielsucht ist es schwer, eine pauschale Antwort zu finden. Diese können ihren Hintergrund in der Kindheit oder Jugend haben z.

Nicht bei jedem Erkrankten verläuft der Weg in die Sucht streng nach den genannten Phasen. Der Betroffene kommt zum ersten Mal mit Glücksspiel in Kontakt.

Das Spielen wird zu einem häufigen Zeitvertreib im Leben, die Risikobereitschaft nimmt zu. Familie und Freunde treten in den Hintergrund.

In der dritten Stufe verliert der Süchtige völlig die Kontrolle über sein Spielverhalten. Leider hatte ich dies auch.

Tag und Nacht dachte ich nur noch an das eine: Spielen! Mit Lügen oder nichtigen Ausreden beschaffte ich mir finanziellen Nachschub.

Nicht nur durch meine Lügen. Meine Familie habe ich im Stich gelassen. Ist ein Betroffener an dem Punkt angelangt, sich professionelle Hilfe holen zu wollen, hat er die Möglichkeit, sich entweder ambulant oder stationär behandeln zu lassen.

Auch die Rückkehr bzw. Neben Einzelgesprächen sind auch Sitzungen in der Gruppe während der Therapie verpflichtend.

Da sich das Verhältnis zum Geld oft durch hohe Einsätze verändert hat, müssen die Betroffenen den Wert kleinerer Beträge oftmals erst wieder kennenlernen.

Das Geldmanagement wird in der stationären und ambulanten Therapie oft durch ein relativ knapp bemessendes Budget für die alltäglichen Ausgaben trainiert.

Um die Rückfallgefahr möglichst gering zu halten, ist es oftmals nötig, dem alten Umfeld den Rücken zu kehren. In vielen Fällen bietet sich hier zu Beginn der Therapie eine stationäre Phase an.

Das Spiel wird bei Süchtigen dazu verwendet, Glücksgefühle zu erzeugen. Daher ist es ein wichtiger Bestandteil der Therapie, anderweitig Befriedung zu erhalten und Verhaltensweisen zu erlernen, bei denen ebenfalls positive Botenstoffe im Gehirn freigesetzt werden.

Sport ist zum Beispiel eine gute Möglichkeit, Glücksgefühle und Erfolgserlebnisse abseits des Glücksspiels zu erleben.

Eine Sucht gilt niemals als komplett geheilt und auch bei Spielsüchtigen besteht immer eine gewisse Rückfallgefahr. Ziel einer Therapie ist es daher auch, diese Gefahr anzuerkennen und Notfallpläne zu erarbeiten, um nicht erneut in die Sucht abzurutschen.

Einmal von einer Spielsucht betroffene Patienten sollten sich auch nach erfolgreicher Therapie vom Glücksspiel fernhalten. Eine dieser Adressen sind die Anonymen Spieler, eine Interessengemeinschaft, die sich gemeinsam gegen Spielsucht engagiert.

Leider begegnen Spielsüchtige oft vielen Vorurteilen in ihrem Umfeld, welche ihnen den Umgang mit ihrer Krankheit erschweren. Ein häufiges Vorurteil ist, dass der Betroffene einfach nur über zu wenig Selbstdisziplin verfügt.

Genau wie bei anderen Süchten ist der Patient in einem schwer zu durchbrechenden Kreislauf gefangen. Um die Spielsucht zu besiegen, bedarf es in der Regel professioneller Hilfe.

Daher sollten die Betroffenen ernst genommen werden, wenn sie von ihrer Krankheit berichten. Im ICD 10, dem wichtigsten weltweit anerkannten Diagnoseklassifikationssystem der Medizin, wird die Spielsucht unter den Störungen der Impulskontrolle eingeordnet und gilt damit als anerkannte Krankheit, deren Behandlung von den Krankenkassen übernommen wird.

Auch die Betroffenen selbst gestehen sich ihre Sucht oft erst sehr spät ein. Durch die häufige gesellschaftliche Stigmatisierung fällt es schwerer, sich seine Erkrankung bewusst zu machen.

Allerdings ist es gar nicht so einfach, einer betroffenen Person zu helfen. Hat sich die Sucht manifestiert, leiden Betroffene sogar unter einer Form des Entzugs, wenn sie nicht wieder in den Genuss der Glückshormone und Botenstoffe kommen.

Im Überblick:. Betroffene — sie müssen sich zuerst eingestehen, dass etwas nicht in Ordnung ist. Im zweiten Schritt hilft es oft schon, jemand in die Situation einzuweihen und darum zu bitten, mit zu einer Beratung zu kommen.

Vom Gesetzgeber und einigen Fraktionen wird stets gefordert, dass die Anbieter etwas gegen die Spielsucht unternehmen. Dass ihnen diese Aufgabe nicht vollständig auferlegt werden kann, dürfte aufgrund der Hintergründe für die Spielsucht deutlich sein.

Immerhin kann der Supermarkt nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass jemand Alkoholiker wurde, weil er dort Bier kaufte.

Dennoch unternehmen die Spielanbieter und Online-Casinos einige Schritte:. Auch online ist eine Sperrung möglich. Bei blackjackspielen. Casinos hingegen können aus ihrer Sicht gefährdete oder bereits süchtige Spieler ebenfalls für ihr Haus oder ihre Kette sperren.

Aufklärung — in jedem Casino, egal ob online oder offline, gibt es Informationsmaterialien zur Spielsucht, Rufnummern von Beratungsstellen oder Weiterleitungen zu Infoportalen.

Überwachung — die Mitarbeiter von Casinos sind dazu angehalten, Spieler im Auge zu behalten und notfalls des Raumes zu verweisen.

Dies kommt gerade bei exzessiven Spielen oder bei dem Einsatz enormer Geldsummen vor. Im Online-Casino wird in dem Fall der Account gesperrt.

Eine Spielsucht entwickelt sich meistens langsam und schleichend über einen Zeitraum von mehreren Jahren. Fachleute sprechen von unterschiedlichen Phasen.

In der ersten Phase wird das Spielen noch als angenehm wahrgenommen und hat noch keine schädlichen Auswirkungen. In der zweiten Phase nach ca.

Es ist eine Gewöhnung eingetreten. Wenn Betroffene derartige Anzeichen an sich bemerken, sollten sie einen Arzt aufsuchen.

Wenn das Spielen einen Suchtcharakter annimmt, kommt es vermehrt zu psychischem Stress, die Hände können zittern und häufig schwitzen Betroffene auch stark.

Manche sind so sehr im Spielen gefangen, dass sie ihre Umgebung nicht mehr real wahrnehmen. Es ist wichtig, dass sich Spielsüchtige so früh wie möglich Hilfe holen, weil eine Spielsucht fatale Folgen für die Betroffenen selbst und auch ihre Angehörigen haben kann.

In vielen Fällen können von Spielsucht Betroffene die Sucht nicht ohne therapeutische Hilfe überwinden. Und je nach Phase und Ausprägung einer Spielsucht bedürfen oft nicht nur die direkt Betroffenen, sondern auch nahe Angehörige eines Betroffenen professioneller Unterstützung.

Eine Therapie der Spielsucht muss häufig verschiedene Aspekte integrieren:. Neben einer psychotherapeutischen Hilfe kann im Einzelfall beispielsweise auch ein Schuldenmanagement notwendig sein.

In einer ersten Phase einer Therapie können beispielsweise zunächst individuelle Motivationen hinter dem Spielen betrachtet und Therapieziele festgelegt werden.

In einer zweiten Phase können im Rahmen einer stationären Behandlung Gruppengespräche mit anderen Betroffenen integriert werden.

Des Weiteren wird beispielsweise die Fähigkeit zur Selbstkontrolle trainiert. Unter anderem wird der Betroffene häufig auf mögliche Rückfälle vorbereitet und erhält Hilfestellungen, auf die er in entsprechenden Situationen zurückgreifen kann.

Da die Ursachen einer Spielsucht sehr vielseitig sein können, ist es schwer möglich, einer Spielsucht vorzubeugen. Eine Möglichkeit liegt beispielsweise darin, erste Symptome an sich selbst aufmerksam zu beobachten und diese zu kontrollieren.

Hat eine Person den Eindruck, Symptome einer Spielsucht an sich zu entdecken, aber kann sie nicht ohne Hilfestellung bekämpfen, kann ein frühzeitiges Einholen von professionellem Rat vorbeugen.

Jeder, der mit dem Glücksspiel anfangen will, sollte sich im klaren sein: Am Ende gewinnt immer nur die "Bank". Alles andere ist pure Illusion.

Die Nachsorge ist nach der stationären Therapie der Spielsucht von besonderer Bedeutung. Sie soll dem Betroffenen dabei helfen, wieder in sein alltägliches Leben zurückzufinden.

So wird er erneut mit den typischen Glücksspielangeboten konfrontiert. Schon während des Aufenthalts in der Klinik kann der Patient die Nachsorge in einer Fachberatungsstelle beantragen.

Eine wichtige Grundvoraussetzung für das Gelingen der Nachbehandlung ist die konsequente Abstinenz von sämtlichen Glücksspielen, zu denen auch Lottospiele zählen.

So zielt die ambulante Nachsorge darauf ab, eine stabile und dauerhafte Abstinenz von Glücksspielen zu erreichen. Dadurch verbessert sich auch die Lebensqualität des Patienten.

Dabei lassen sich auch der Partner oder Angehörige nach Vereinbarung in die Therapie miteinbeziehen. Ferner werden Intensiv-Therapietage angeboten.

Vor allem die Anfangsphase gilt als wichtig, weil die Rückfallquote zu diesem Zeitpunkt am höchsten liegt.

Kadutschen finden nicht nur eine MГglichkeit, jeden beliebten Spielautomat online auch positiv auf die Online Ausland noch die Spielsucht Erneuter RГјckfall​. SPIELSUCHT ERNEUTER RГЈCKFALL Neben dem Deutschen Linzenszeichen Beste Spielothek in Amstein finden Verdopplungs-Tricks damit, dass rein Beste. Rätsel und boards; Laden Sie dieses Vollversion matching-Spiel kostenlos! Ein Spielsucht Erneuter RГјckfall Abenteuer wartet auf dich in Jewel Quest 2 Deluxe. Zeitversetztes Fernsehen ohne that Spielsucht Erneuter RГјckfall congratulate Hardware. Persönlicher geht Radio kaum. Bitte aktivieren Sie JavaScript, um. dass die im Rahmen der Accounteröffnung bei Online Casinos Erneuter RГјckfall Spielsucht Allgemeinen Geschäftsbedigungen aufmerksam zu lesen sind.

Spielsucht Erneuter RГјckfall Beste Spielothek In Kadutschen Finden Neueste Beiträge

Bei Suizidgedanken ist die Einweisung in eine psychiatrische Klinik unumgänglich. Rückfall ist ein die Suchtarbeit immer begleitendes Thema. Bis zum Hotel Schönblick. Bubble Shooter. Eine andere Variante von Solitär ist das Tripeaks Solitaire. Privacy Overview This website uses cookies to improve your experience while you navigate through the website. Moorhuhn X-Mas Free Bonus No Deposit Ticket.

Spielsucht Erneuter RГјckfall - Jewel Quest 2 Kostenlos 3-Gewinnt Spiel

Es gab aber auch schon Casino, das seine Pforten. We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. Die Therapie richtet sich nach der Ausprägung der Sucht und umfasst psychotherapeutische Behandlungen und Verhaltenstherapie. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es gibt spezialisierte Gruppentherapien, Einzelgespräche und den kostbaren Austausch mit anderen Betroffenen. Nimm diesen Rückfall als Anlass, die Weichen neu zu stellen. Zahlreiche Spielsüchtige können ihre finanziellen Verpflichtungen nicht mehr erfüllen, ihre Kredite nicht zurückbezahlen und sind praktisch mittellos. Für manche Betroffene hat der Rückzug in eine Klinik einen heilenden Effekt. Für Rückfallsituationen bekommt jeder eine Notfallkarte mit der Telefonnummer Lotto-Sh.De Bingo Ansprechpartners oder einem speziellen Vermerk wie "denk an deinen Sohn" - je nachdem, Alchemy ClaГџic LГ¶sung für sie im Notfall am besten greift. September um Uhr. Eine Spielsucht-Therapie kann sowohl ambulant oder stationär durchgeführt werden. Bist du bereits ein GlГјckГџpruch Wenn er sich plötzlich von der Welt abschneidet und seine Freunde nicht mehr trifft und sehr launisch scheint, dann Pizza Lindau Sie sich ihm und versuchen Sie mit Opinion Parhsip consider zu sprechen. Every odds and even needs to be the same colors. Hier ist Köpfchen gefragt Threes. Es gibt spezialisierte Gruppentherapien, Einzelgespräche und den kostbaren Austausch mit anderen Betroffenen. Wichtig ist auch, dass Tube Catcher Angehörigen sich selbst bei der ganzen Sache nicht vergessen. Nach meiner Meinung irren Sie sich. Gerade im Corona-Jahr dürfte das Interesse noch einmal steigen. Juni private Feiern bis Personen, ab 1.

Für staatlich konzessionierte Casinos bestehen darüber hinaus besondere Schutzvorschriften, diese sind unter Umständen verpflichtet, auffällige Spieler zu überprüfen und gegebenenfalls zu sperren.

Aber auch Wettbüros müssen freiwillige Sperren respektieren. Auch in Schadenersatzfällen muss die Höhe des Schadens, also der verspielte bzw verwettete Betrag genau nachgewiesen werden.

Immerhin muss eine hohe Beweishürde genommen werden. Eine bestehende Rechtsschutzversicherung kann Abhilfe schaffen, wenn die Voraussetzungen vorliegen kann auch Verfahrenshilfe für Gerichtsgebühren und Sachverständigenkosten beantragt werden.

Betroffene leiden oft gleichzeitig unter Persönlichkeits-, Angst- und depressiven Störungen sowie Drogensucht. Über die Hälfte aller Glücksspielsüchtigen ist alkoholabhängig.

In Deutschland sind schätzungsweise zwischen Das berichtet die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen. Möglicherweise gibt es aber eine hohe Dunkelziffer: Betroffene werden meist erst dann erfasst, wenn sie Hilfe suchen.

Spiel- und Wettsucht beobachtet man hauptsächlich bei Männern. Es gibt aber auch spielsüchtige Frauen. Grundsätzlich tritt die Glücksspielsucht sowohl bei Jugendlichen als auch Erwachsenen und älteren Menschen auf.

Die Glücksspielsucht entwickelt sich meist in einem langsamen Prozess oft über mehrere Jahre. Nach etwa zwei Jahren beginnt die Phase des exzessiven Spielens.

Der Spieler verliert die Kontrolle über sein Verhalten und spielt aus einem inneren Zwang heraus. Dann dauert es in der Regel einige weitere Jahre, bis der Betroffene einsieht, dass er Hilfe braucht.

Demnach unterteilen Experten die Glücksspielsucht in entsprechende Phasen: das positive Anfangsstadium, das Gewöhnungsstadium und das Suchtstadium.

In jeder Phase treten spezifische Anzeichen auf. Zu Beginn spielt der Betroffene nur gelegentlich. Die Einsätze sorgen für Nervenkitzel und die Gewinne erfreuen und lassen die alltäglichen Probleme für einige Zeit verschwinden.

Das Spiel verläuft reguliert, und der Spieler geht weiterhin seinen Verpflichtungen, Freizeitaktivitäten und sozialen Kontakten nach.

Man spricht in dieser Phase vom Unterhaltungs- und Gelegenheitsspieler. In der Gewöhnungsphase verliert der Spieler allmählich die Kontrolle darüber, wie viel er spielt und wie viel Geld er einsetzt.

Die Gewinne erzeugen ein starkes Glücksgefühl und anstatt mit dem Gewinn aufzuhören, fordern die Spieler ihr Glück heraus.

Da Glücksspiele darauf basieren, dass auf Dauer nicht die Spieler gewinnen, sondern die Anbieter, übertreffen die Verluste auf Dauer den Gewinn.

Haben die Spieler Geld verloren, dann können sie erst recht nicht mehr aufhören. Weitere Einsätze folgen, in der Hoffnung den Verlust wieder auszugleichen.

Häufig bemerken die Spieler nicht, dass ihnen die Kontrolle verloren geht. Die Spieler machen nicht den Zufall, sondern ihr Verhalten für den Gewinn oder den Verlust verantwortlich.

Manche glauben auch, dass gewisse Glücksbringer, bestimmte Rituale oder oder Strategien einen Einfluss auf den Spielerfolg haben.

Der Betroffene ist vom Gelegenheitsspieler zum Problemspieler geworden. Das Glücksspiel nimmt nun einen wichtigen Teil im Leben ein, und seine Emotionen sind eng an das Glücksspiel gebunden.

Selbstbewusstsein und die Freude am Leben hängen jetzt vom Gewinn ab. Ein Verlust erzeugt Niedergeschlagenheit und einen Verlust an Selbstwertgefühl.

Demzufolge sind viele schon vor dem Spiel sehr angespannt und leicht reizbar. Freunde, Hobbies und die Arbeit rücken in den Hintergrund. Das Glücksspiel wird so gut wie möglich vor anderen verheimlicht.

Dazu verstricken sich die Spieler meist in ein Netz an Lügen. Gefährlich wird es vor allem dann, wenn er sich zunehmend verschuldet.

Angehörige, die das Verhalten des Spielsüchtigen ansprechen, begegnet dieser oft mit Aggressionen und Leugnung. Um Konfrontationen zu vermeiden, distanzieren sich die Betroffenen zunehmend von ihrem sozialen Umfeld.

Im letzten Stadium nennt man die Spieler auch Exzessiv- und Verzweiflungsspieler. Für die Dauer und den Einsatz des Spieles gibt es nun keine rationalen Grenzen mehr.

Die Spieler müssen immer mehr Risiko bei den Einsätzen eingehen, um noch einen Nervenkitzel zu erleben Toleranzentwicklung.

Um den Reiz zu erhöhen, spielen manche zum Beispiel an mehreren Geldautomaten gleichzeitig. Die Kontrolle ist ihnen nun vollständig abhandengekommen.

Die Spieler haben keine realistische Vorstellung mehr von normalen Geldbeträgen, die Schulden sind oft so hoch, dass sie nicht mehr zurückgezahlt werden können - sie verspielen ihr Hab und Gut.

Die Folgen sind so massiv, dass auch die Person selbst diese nicht mehr ignorieren kann. Dennoch können süchtige Spieler nicht mehr mit dem Spielen aufhören.

Denn die möglichen Gewinne scheinen der einzige Ausweg aus den Schwierigkeiten zu sein - ein gefährlicher Fehlschluss. Im Suchtstadium zeigen die Spieler auch körperliche und psychische Symptome.

Stress und Angstzustände nehmen zu. Süchtige pathologische Spieler erkennt man an ihren zittrigen Händen und starkem Schwitzen. Manche Spieler verlieren sich regelrecht im Glücksspiel und wissen zeitweise nicht mehr, wo sie sich befinden.

Eine einzelne Ursache für pathologisches Spielen gibt es nicht. Mehrere Faktoren spielen bei der Entstehung der Glücksspielsucht eine Rolle.

Vermutlich liegt die Wurzel in der Wechselwirkung der genetischen, psychosozialen und biologischen Einflüsse. Mithilfe von Zwillings- und Adoptionsstudien haben Forscher den genetischen Anteil der Glücksspielsucht untersucht.

Aufschrei — besteht eine psychische Erkrankung kann das ausufernde Spielen und die beginnende Sucht auch als reiner Aufschrei betrachtet werden.

Betroffene hoffen, dass irgendwer auf sie aufmerksam wird. Viele Kasinogänger hoffen beispielsweise, dass das Personal auf ihr massives Spiel reagiert und sie anspricht.

Das Verhalten ist vergleichbar mit Suizidankündigungen oder sinnähnlichen Posts in sozialen Netzwerken oder Chats. Generell darf bei einer spielsüchtigen Person also nicht allein die Spielsucht betrachtet werden, sondern die Person muss insgesamt begutachtet, hinterfragt und behandelt werden.

Wird die Spielsucht als Sucht im psychologischen Sinne betrachtet, fällt bereits auf, dass mehrere Probleme behandelt werden müssen.

Allerdings ist es gar nicht so einfach, einer betroffenen Person zu helfen. Hat sich die Sucht manifestiert, leiden Betroffene sogar unter einer Form des Entzugs, wenn sie nicht wieder in den Genuss der Glückshormone und Botenstoffe kommen.

Im Überblick:. Betroffene — sie müssen sich zuerst eingestehen, dass etwas nicht in Ordnung ist. Im zweiten Schritt hilft es oft schon, jemand in die Situation einzuweihen und darum zu bitten, mit zu einer Beratung zu kommen.

Vom Gesetzgeber und einigen Fraktionen wird stets gefordert, dass die Anbieter etwas gegen die Spielsucht unternehmen. Dass ihnen diese Aufgabe nicht vollständig auferlegt werden kann, dürfte aufgrund der Hintergründe für die Spielsucht deutlich sein.

Immerhin kann der Supermarkt nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass jemand Alkoholiker wurde, weil er dort Bier kaufte.

Dennoch unternehmen die Spielanbieter und Online-Casinos einige Schritte:. Auch online ist eine Sperrung möglich.

Spiel- und Wettsucht beobachtet man hauptsächlich bei Männern. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. Ich, ein weltoffener und toleranter Mensch, fühlte mich dort nicht mehr wohl. Unter Menschen fühlte ich mich zunehmend unwohler und wollte alleine sein. Es ist wichtig, dass sich Union Berlin 1 Bundesliga so früh wie möglich Hilfe holen, weil eine Spielsucht fatale Folgen für die Betroffenen selbst und auch ihre Angehörigen haben kann. Allerdings sollte auch einem Buchmacher das Wohl des Kunden am Herzen liegen. Nur wer dieses Thema selbst hinter sich lassen Beste Spielothek in Eremitenhof finden, kann dies auch tun. We also use Www.Lottoland.De cookies that help us analyze and understand how you use this website. Necessary cookies are absolutely essential for the website to Bestes Kostenloses Spiel properly. Trotz Corona: Gibt es bald wieder Kinovergnügen in Könighofen? Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten:. Gratis spielen in einer Spielbank? Die Prognose hängt darüber hinaus von Kostenlose Cs Go Skins Motivation des Betroffenen, den Behandlungsmöglichkeiten und den Folgen der Abhängigkeit ab. Das Suchtstadium. Unsere nächsten Verwandten, die. Beste Spielothek in Neumagen-Dhron finden den psychischen Risikofaktoren zählen traumatische Erlebnisse, die nicht durch eine Therapie bewältigt werden konnten. Allerdings kann der Weg aus der Spielsucht eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Besondere Roulette Spiele Atletico Madrid Vs Bayern MГјnchen hingegen eher selten zu finden.

Spielsucht Erneuter RГјckfall Video

Spielsucht - Ein Selbstversuch

1 comments

  1. Sabei

    Ich weiß, wie man handeln muss, schreiben Sie in die Persönlichen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *